Termine!

Lesungen, Vorträge, andere Veranstaltungen.
 

  • 16.03.2018

    Lesung – Leipzig

    18:00 – 19:00 Uhr

    Nikolai-Eck 
    Nikolaikirchhof 4
    04109 Leipzig.

    Lesung und Gespräch mit Laura Gehlhaar. Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht. Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache und Assistenz für Menschen mit Sehbeeinträchtigung wird angeboten.

  • 25.01.2018

    Lesung – Salzburg

    18:00 - 21:00 Uhr

    Schloss Mirabell
    5024 Salzburg

    Buchpräsentation und Diskussion am 25.1. um 18 Uhr im Pegasuszimmer des Schlosses Mirabell. Im Anschluss gemütlicher Ausklang und Buffet. 

    Die Veranstaltung ist kostenlos.

    Bitte Anmeldung im Beauftragtencenter unter: 0662/8072-2046 oder behindertenbeauftragte@stadt-salzburg.at Falls Gebärdensprachdolmetsch erwünscht, bitte bis spätestens 18. Jänner Bescheid geben. 

  • 21.11.2017

    Lesung – Dortmund

    12:00 - 14:00 Uhr

    Universitätsbibliothek TU Dortmund 
    Vogelpothsweg 76

    Die Veranstaltung in der Reihe Sowohl als Auch setzt sich dieses Mal mit der besonderen Situation von Frauen mit Behinderungen auseinander. Dazu liest die Autorin Laura Gehlhaar aus ihrem Buch Kann man da noch was machen? – Geschichten aus dem Alltag einer Rollstuhlfahrerin.

  • 26.09.2017

    Lesung – Hannover

    18:30 - 21:00 Uhr

    Kaffeehaus Anna Leine
    Am Hohen Ufer 3 
    30159 Hannover

    Nach der Veranstaltung steht Laura Gehlhaar gerne für Fragen und Signaturen zur Verfügung.
    Tickets im Vorverkauf erhältlich: Buchhandlung Decius Hannover (0511-3647610)