Ich rede gerne

Es gibt viele Themen, die mich beschäftigen. Über Inklusion und Frau sein mit Behinderung rede ich besonders gerne. 

Bin ich behindert oder werde ich behindert?
Ein Vortrag über das Soziale Modell

Als Rollstuhlfahrerin bin ich grundsätzlich auf Angebote angewiesen, die mir das Leben und Fortbewegen ermöglichen. Menschen ohne Rollstuhl sind das auch. Der Unterschied ist, dass ich nicht Teil der grundsätzlich für allgemeingültig gehaltenen Norm bin. Bereits kleine Veränderungen der Norm können eine Menge Menschen von Teilhabe ausschließen oder genauso umgekehrt Teilnahme ermöglichen. Und warum sollte ich als Rollstuhlfahrerin darauf verzichten, meinen Alltag und meine Arbeit genauso frei von Hindernissen erledigen zu können wie ein Mensch, der von seiner Umwelt weniger behindert wird als ich?

Erfahren Frauen mit Behinderung doppelte Diskriminierung? 
Ein Vortrag über Frau sein mit Behinderung.